Rod Stewart: Songs sind wie Kinder

Rod Stewart in Concert at Liverpool Echo ArenaFür Rod Stewart sind seine Songs wie seine eigenen Kinder. Der Musiker hat während seiner langen Karriere schon unzählige Hits verfasst, und für ihn ist dies immer noch eine ganz besondere Sache. Im Interview mit dem Magazin „Uncut“ sagte der 70-Jährige:

„Es ist wunderbar erfüllend, und wenn es gut ist, dann denkst du dir, ‚Verdammt, habe ich das geschrieben?‘ In der einen Minute ist das Blatt leer, in der anderen voll. Das gibt mir noch mehr Befriedigung, denn meine Songs sind wie Babys. Du erschaffst sie, du hegst sie, und dann formst du sie und schickst sie raus in die Welt. Und wenn du sie dann im Radio hörst, denkst du dir, ‚Das ist fantastisch.‘ Diese Begeisterung hat mich nach all den Jahren immer noch nicht verlassen, den Song im Radio zu hören.“

Rod Stewart gehört mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern übrigens zu den erfolgreichsten britischen Sängern.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos