Slash kommentiert „Guns N‘ Roses“-Gerücht nicht

Slash - KIIS FM's Jingle Ball 2010 - Show - ArrivalsSlash möchte sich derzeit nicht zu den Gerüchten um eine mögliche Reunion von „Guns N‘ Roses“ äußern. Nachdem der Gitarrist vor einigen Monaten erklärt hatte, dass er das Kriegsbeil mit Sänger Axl Rose begraben habe, machten sofort Spekulationen die Runde, dass die Band wieder in alter Besetzung zusammenfinden werde.

Im Interview mit dem „Telegraph“ darauf angesprochen, lehnte Slash es aber höflich ab, dazu einen Kommentar abzugeben. Er ließ lediglich verlauten, dass er derzeit mit seinen eigenen Projekten genug zu tun habe.

Slash trennte sich 1996 von „Guns N‘ Roses“ nach ewigen Streitereien mit Frontmann Axl Rose.

Foto: (c) Richard Shotwell / PR Photos