„Spice Girls“-Reunion: Sie planen ohne Victoria Beckham

The Spice Girls Reunion World Tour PhotocallDie „Spice Girls“ möchten im kommenden Jahr das 20-jährige Jubiläum ihres Debütalbums feiern – allerdings ohne Victoria Beckham. Die 41-Jährige ist schon seit einiger Zeit nicht mehr im Musikgeschäft, sondern als Designerin tätig und hat keine Ambitionen, wieder als Posh Spice auf die Bühne zurückzukehren. Das bestätigte ihre Kollegin Melanie Chisholm jetzt gegenüber der „Sun“. Wörtlich meinte sie:

„Victoria hat gesagt, dass sie nicht mehr auftreten möchte, was verständlich ist. Sie unterstützt uns vier Mädels voll und ganz, denn wir werden der Sache vielleicht noch eine Chance geben.“

Melanie Brown meinte kürzlich erst, dass eine Reunion nur Sinn mache, wenn alle fünf „Spice Girls“ wieder mit von der Partie seien.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.