Taylor Swift: Ruhm kann schnell vergehen

Taylor Swift: Ruhm kann schnell vergehen - Promi Klatsch und Tratsch Taylor Swift ist sich bewusst, dass ihre Beliebtheitswerte schon morgen im Keller sein könnten. Die Sängerin weiß, dass die öffentliche Meinung total unberechenbar ist. Aktuell gehört die 25-Jährige weltweit zu den beliebtesten Promis überhaupt. Aber auf diesen Lorbeeren ruht sie sich nicht aus. Taylor Swift sagte der australischen „Vogue“:

„Oh, das ist so eine Illusion. Die Öffentlichkeit könnte ihre Meinung morgen ändern. Falls sie morgen entscheiden, dass ich nervig bin, könnten sie diesen Dreh verwenden und dann würden andere Autoren aufspringen. Im Moment ist alles gut, aber ich werde nicht so dumm, töricht und unklug sein zu denken, dass ich irgendeine Kontrolle über die Öffentlichkeit habe. Alles, was ich kontrollieren kann, ist, gute Musik zu machen. Ich habe so viel Glück, dass die Leute mich im Moment zu mögen scheinen, aber das ist in keiner Form eine permanente Sache. Und ich denke, sich dessen bewusst zu sein, hält einen klug und im Spiel.“

Taylor Swift ist bis Ende dieses Jahres noch auf Welttournee. Danach will die Sängerin sich dann erst mal eine Auszeit gönnen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*