Taylor Swift und Calvin Harris: Trennungsgerüchte tauchen auf

Taylor Swift und Calvin Harris: Trennungsgerüchte tauchen auf - Promi Klatsch und Tratsch Taylor Swift und Calvin Harris haben sich angeblich getrennt. Die US-Sängerin und der schottische DJ kamen im März dieses Jahres zusammen und zelebrierten ihre Liebe in den sozialen Netzwerken. Seit einigen Wochen ist es auf „Facebook“, „Twitter“ und Co. aber verdächtig ruhig um das Paar geworden. Angeblich herrscht zwischen den beiden Funkstille. Das will jedenfalls „radaronline.com“ erfahren haben. Ein Insider sagte dazu:

„Es war wahrscheinlich unvermeidbar, dass alles in die Brüche geht. Es war unglaublich intensiv: Die beiden nehmen sich etwas Zeit, um abzukühlen.“ Bei der Trennung soll auch eine Rolle gespielt haben, dass er vor kurzem beim Verlassen eines billigen Thai-Massage-Salons, in dem auch andere Dienstleistungen angeboten werden, fotografiert wurde. Natürlich bekam die Schnappschüsse auch Taylor zu Gesicht und sie nahm das Ganze wohl nicht so gut auf. Die Quelle meinte dazu: „Als Taylor die Bilder sah, ist sie total ausgeflippt. Sie sagte Calvin, dass sie sich von ihm trennen wolle.“

Taylor Swift ist übrigens noch bis Ende des Jahres auf Welttournee. Deshalb bekommen sie und Calvin Harris sich im Moment sowieso nicht allzu häufig zu Gesicht.

Foto: (c) Arielle Madnick / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*