„The Vaccines“: Heftiger Streit um Trackliste

The Vaccines - BRIT Awards 2013 - ArrivalsBei den Jungs von „The Vaccines“ kann es ziemlich rau zugehen. Beispielsweise bei der Erstellung der Trackliste für ein Album. Frontmann Justin Young verriet, dass es bei der aktuelle Platte „English Graffiti“ sogar zu Handgreiflichkeiten kam. Gegenüber der „Sun“ sagte er:

„Ich denke, ich hatte so 150 Songs. In der Vergangenheit ist es ziemlich einfach gewesen zu sagen, welcher ein ‚Vaccines‘-Song ist, aber diesmal dauerte es eine Weile. Wir hatten Kämpfe wegen der Trackliste, denn wir mussten herausfinden, wie die Platte klingen soll. Ich verrate nicht wer, aber jemand aus der Band bekam um 5 Uhr morgens deshalb die Nase gebrochen!“

Die Prügeleien haben sich für „The Vaccines“ durchaus gelohnt, immerhin eroberte „English Graffiti“ den zweiten Platz der britischen Album-Charts.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.