Travis Barker startet als Rapper durch?!

Travis Barker Hosts Concert Afterparty at Hyde Bellagio Nightclub in Las Vegas on October 11, 2014Travis Barker verlässt „Blink-182“, um als Rapper Karriere zu machen. Diese Nachricht verbreitete gestern (11.10.) zumindest US-Rapper Yelawolf auf seiner „Instagram“-Seite. Neben einem Schwarz-Weiß-Foto von Travis Barker teilte er im Namen des Schlagzeugers mit:

„Heute verlasse ich alle anderen Bands, mit denen ich arbeite, und werde bei meinem Bruder Yelawolf für den Rest meiner Karriere mitmachen… Danke, Blink, für die tolle Zeit. Aber es gibt jetzt ein größeres Ziel für mich.“ Die Nachricht verbreitete sich im Netz natürlich wie ein Lauffeuer, doch die Fans von „Blink-182“ können beruhigt sein: Travis Barker wird auch weiterhin am Schlagzeug sitzen und die Trommelstöcke schwingen. Denn er teilte via „Instagram“ mit: „Fallt nicht auf alles rein, das ist nur ein Witz.“

Bereits seit 1998 ist Travis Barker als Schlagzeuger von „Blink-182“ aktiv. Derzeit arbeitet die Band an einem neuen Album.

Foto: (c) PRN / PR Photos