Travis Barker und Rita Ora: Meint er es nicht ernst?

Travis Barker - Agenda Las Vegas 2014 Spring Fashion ExpoTravis Barker meint es mit Rita Ora angeblich absolut nicht ernst. Die beiden Musiker sind seit Mitte September ein Paar und sie haben die Beziehung auch bereits öffentlich gemacht. Angeblich will er damit aber nur seine Ex-Frau Shanna Moakler eifersüchtig machen, mit der der Rocker wegen der gemeinsamen Kinder immer noch unter einem Dach wohnt. Ein Insider sagte der britischen „Sun“:

„Freunde denken, dass Travis Rita benutzt, um Shanna zu verletzen und sie eifersüchtig zu machen. Er wird Shanna immer lieben. Sie sind in dieser Schleife gefangen, in der sie sich gegenseitig ihre unsterbliche Liebe gestehen und dann endet alles böse. Er hat Freunden gesagt, dass er glaubt, dass sie am Ende zusammen sein werden, auch wenn sie bei mehr als einer Gelegenheit geschieden, wiedervereint und getrennt waren.“

Travis Barker und Shanna Moakler gaben sich übrigens 2004 das Ja-Wort und reichten 2006 die Scheidung ein. Seit 2008 sind die beiden geschieden. Seit 2009 führen sie eine On-/Off-Beziehung. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Foto: (c) Santiago Interiano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.