US-Kinocharts: „Gänsehaut“ auf der Eins

In den USA gibt es einen neuen Spitzenreiter in den Kinocharts. Die Horrorkomödie „Gänsehaut“ spielte am Eröffnungswochenende rund 23,5 Millionen Dollar ein und übernimmt damit Platz eins. Das berichtete „digitalspy.co.uk“. Rang zwei geht mit einem Einspielergebnis von 21,5 Millionen an den Science-Fiction-Streifen „Der Marsianer“. Steven Spielbergs „Bridge of Spies“ sichert sich neu die Drei. Der Horrorstreifen „Crimson Peak“ landet auf der Vier. Ebenfalls in den Top 5 kann sich außerdem der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 2“ halten.

Hier die Top Ten der US-Kinocharts:

1. Gänsehaut
2. Der Marsianer
3. Bridge of Spies
4. Crimson Peak
5. Hotel Transsilvanien 2
6. Pan
7. Man lernt nie aus
8. Sicario
9. Woodlawn
10. Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste