„5 Seconds of Summer“ lieben Schnitzel

5 Seconds Of Summer Perform at Much Headquarters in Toronto on August 1, 2014 „5 Seconds of Summer“ kommen nächstes Jahr in den deutschsprachigen Raum auf Tour. Gegenüber „krone.at“ haben die Australier sich bei den Österreichern im Vorfeld schon für die Erfindung des Wiener Schnitzels bedankt.

Gitarrist Michael Clifford meinte scherzhaft: „Ihr seid doch das Land, wo es die Wiener Schnitzel gibt, oder? Bei uns in Australien ist dieses Gericht sehr populär, in unserer Band sowieso. Also – danke Österreich, dass ihr uns das Schnitzel gezeigt habt! (…) Wir kennen die Klischees alle ziemlich gut.“ Darüber, was die Fans bei den Konzerten erwartet, sagte der 19-Jährige lachend: „Einen Schnitzel-Ess-Contest auf der Bühne natürlich.“ Er fügte hinzu: „Es wird eine brandneue Liveshow mit vielen neuen Elementen, neuen Songs und neuen Choreografien. Pyrotechnik wird in der Halle wohl wegfallen, aber es wird verdammt großartig werden. Wir können es selbst kaum erwarten.“

Hier die Tour-Daten von „5 Seconds of Summer“ und ihrer „Sounds Good Feels Good“-Tour:

12.05.16 Wien (A), Stadthalle
16.05.16 München, Olympiahalle
24.05.16 Zürich (CH), Hallenstadion
26.05.16 Hamburg, Barclaycard Arena
06.06.16 Berlin, Mercedes-Benz Arena
07.06.16 Mannheim, SAP Arena
08.06.15 Köln, Lanxess Arena

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.