„5 Seconds of Summer“: Michael Clifford stürzt von Bühne

5 Seconds Of Summer Perform at Much Headquarters in Toronto on August 1, 2014 Michael Clifford ist von der Bühne gefallen. Der „5 Seconds of Summer“-Gitarrist trat am Sonntag (08.11.) bei den BBC Radio 1 Teen Awards auf, kam dabei jedoch zu nah an den Rand der Bühne und fiel samt seiner Gitarre in den Schacht. Der 19-Jährige kletterte daraufhin aber gleich wieder zurück und beendete seinen Auftritt.

Auf „Twitter“ schrieb er danach: „Warum verletzte ich mich immer selbst. Alles ist gut, aber ich muss die nächsten Tage Krücken tragen. Schaut mich bitte nicht komisch an und lacht mich aus.“

Dies ist nicht das erste Mal, dass Michael Clifford auf der Bühne einen Unfall hat. Erst diesen Juni trat er zu nah an einem Flammenwerfer heran und verbrannt sich leicht.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.