Adele: Beyoncé sollte soziale Medien meiden

Adele: Beyoncé sollte soziale Medien meiden - Promi Klatsch und TratschAdele soll Beyonce angeblich einen Rat für ihre Beziehung mit Jay-Z gegeben haben und der heißt: kein Social Media mehr. Um die Ehe der US-Sängerin steht es Gerüchten zufolge gerade nicht sehr gut und sie soll sich deshalb Rat bei Adele geholt haben, wie das „Now Magazine“ von einem Insider erfahren haben will.

Wörtlich sagte die Quelle: „Die beiden sind schon seit einer Weile Freunde und da Beyoncés Ehe gerade heiß in der Öffentlichkeit diskutiert wird, hat Adele ihr ihren wichtigsten Grundsatz verraten, nachdem sie lebt: keine sozialen Medien mehr.“

Adele hat übrigens vor kurzem verraten, dass sie nicht mehr alleine twittern darf, da die Gefahr besteht, dass die Sängerin betrunken irgendwelchen Unsinn in die Welt hinauszwitschert.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.