Adele bricht auch in Deutschland Rekorde

Adele bricht mit ihrem Album “25” auch in Deutschland alle Rekorde. Die Platte verkaufte sich allein in der ersten Woche nach Veröffentlichung hierzulande über 263.000 Mal. Damit liefert die britische Sängerin den erfolgreichsten Album-Start in Deutschland seit acht Jahren. Das gibt GfK Entertainment offiziell bekannt.

Demnach war der letzte Künstler, der Adele in dieser Kategorie übertreffen konnte, Herbert Grönemeyer. Sein Album “12” verkaufte sich 2007 in der ersten Woche noch häufiger. Und natürlich übernimmt die 27-Jährige mit diesen Verkaufszahlen in dieser Woche auch klar Platz eins der deutschen Charts.

Adele sichert sich in dieser Woche übrigens laut GfK Entertainment nicht nur in Deutschland mit “25” Platz eins der Charts, sondern auch in Österreich und der Schweiz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.