Angelina Jolie: Die normale Ehe mit Brad Pitt

Angelina Jolie - "Unbroken" UK Premiere - ArrivalsAngelina Jolie hat versichert, dass ihre Ehe mit Brad Pitt eine ganz normale ist. Dennoch möchte die Schauspielerin und Regisseurin nicht, dass ihr neuer, gemeinsamer Film „By the Sea“ Spekulationen um eine Ehekrise auslöst – denn in dem Steifen spielen die beiden ein unglückliches Paar, das mit Problemen zu kämpfen hat.

Die 40-Jährige Angelina Jolie sagte dem „Telegraph“: „Brad und ich haben Probleme wie jedes andere Paar auch. An manchen Tagen gehen wir uns ordentlich auf die Nerven, aber die Probleme im Film haben nichts mit denen von uns gemeinsam.“ Über ihre erste Zusammenarbeit 2005 im Film „Mr. & Mrs. Smith“ sagte Jolie: „Als wir zum ersten Mal zusammen vor der Kamera standen, war es schwieriger, weil wir uns damals noch nicht so gut kannten. Wir waren jung und der Film hat Spaß gemacht. Diese Art von Spaß war bei den Dreharbeiten zu ‚By the Sea‘ nicht vorhanden. Das ist uns sehr schnell klar geworden. Es war eine Herausforderung, aber wir haben unter uns einen Pakt geschlossen, dass wir so offen und ehrlich und gefühlvoll wie möglich miteinander umgehen. Wir geben einander so viel wir können und werden es schaffen oder eben nicht.“

„By the Sea“ kommt hierzulande übrigens am 10. Dezember ins Kino. Angelina Jolie lieferte für das Drama auch das Drehbuch und führte Regie.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.