Brad Pitt und Angelina Jolie wollten mehr Kinder

Angelina Jolie Pitt, Brad Pitt - AFI Fest 2015 - "By the Sea" Opening Night Gala PremiereBrad Pitt und Angelina Jolie hätten gern noch viel mehr Kinder gehabt. Das hat der Schauspieler jetzt im Interview mit der britischen Zeitung “The Daily Telegraph”. Demnach war der eigentliche Plan der Hollywood-Stars, 12 Kinder zu bekommen.

Der 51-Jährige meinte wörtlich: “Jeder spricht über die Freude, Kinder zu haben… Blah, blah, blah. Aber ich wusste nicht, wie sehr ich lieben konnte, bis ich in die Gesichter meiner Kinder blickte. Angie und ich wollten eigentlich ein Dutzend, aber nach sechs sind wir ausgestiegen.”

Angelina Jolie und Brad Pitt haben sechs Kinder, drei adoptierte und drei leibliche. Maddox ist inzwischen 14, Pax ist 12, Zahara ist zehn, Shiloh ist neun und die Zwillinge Knox und Vivienne sind sieben Jahre alt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.