Burt Reynolds: Beziehungen scheitern an ihm

Burt Reynolds - Wizard World Chicago 2015Burt Reynolds ist kein Beziehungsmensch. Der Schauspieler glaubt, dass er sich bei Liebesangelegenheiten immer selbst solange sabotiert, bis die Beziehung schließlich scheitert. Er kann einfach nicht anders, verriet er der Zeitschrift „Vanity Fair“.

Er sagte: „Ich habe die Frauen gewarnt, dass es manchmal schrecklich werden wird und sie glaubten mir nicht. Ich sagte: ‚Das bin ich und ich will eigentlich gar nicht so sein. Ich hasse diesen Kerl, aber du wirst ihn bald sehen und ich hoffe, dass du dann nicht vor mir wegrennst.‘ Sie sagen zwar, dass sie es nicht tun werden, aber dann machen sie es doch. Es ist nicht ihre Schuld. Ich bin es.“

Burt Reynolds war übrigens zwei Mal verheiratet, zwei Jahre mit Judy Carne und sechs Jahre mit Loni Anderson. Dem Schauspieler werden aber noch einige Affären mit zahlreichen Kolleginnen nachgesagt.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos