Charli XCX klaut Taylor Swifts Tampons

Charli XCX - Tommy Hilfiger, Dylan Jones and Sotheby's Host GQ Contemporary Art Party in LondonCharli XCX hat Taylor Swift beklaut. Die Sängerin unterstützte die 25-Jährige vor kurzem bei einem Auftritt in Toronto und wurde anschließend von Taylor in ihrem Privatjet mitgenommen. Wie Charli dem „Heat Magazine“ verriet, ist der Jet von Taylor komplett auf ihre Wünsche angepasst, außer einer Sache – und zwar Damenhygieneartikel.

Sie sagte wörtlich: „Alles war individuell auf sie angepasst, außer die Tampons in den Toiletten, von denen ich natürlich ein paar eingesteckt habe. Aber leider waren die nicht personalisiert.“

In einem früheren Interview verriet Charli XCX: „Ich wollte wirklich Tampon-Fanartikel machen. Das war lange Zeit ein Traum von mir – Tampons zu haben, auf denen ‚Sucker‘ steht und ‚Pussy Power‘ auf der Verpackung.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos