Colin Farrell: Lebt er enthaltsam?

Colin Farrell - 59th Annual BFI London Film FestivalColin Farrell hat sich angeblich dazu entschlossen haben, ohne Sex zu leben. Der Schauspieler und einstige Hollywood-Bad-Boy, der laut eigener Aussage seit sechs Jahren Single ist, soll sich stattdessen mit den buddhistischen Lehren und Gesängen beschäftigen.

Ein Insider sagte dem amerikanischen „OK! Magazine“: „Einige Männer, die Colin im buddhistischen Tempel traf, sprachen über die Klarheit, die durch den Verzicht auf Sex entsteht. Colin trinkt seinen Jungs zuliebe keinen Alkohol mehr und seines Hochgefühl kommt nur durch Gesänge und Meditation. Er hat auch das Rauchen aufgegeben. Aber das Schockierenste war, dass er sich dazu entschlossen hat, abstinent zu leben.“

Colin Farrell ist sehr glücklich über seine Rolle als Vater. Der Schauspieler, der aus zwei vergangenen Beziehungen zwei Söhne hat, hat seine Karriere zurückgestellt, um mehr Zeit mit dem elfjährigen James und dem fünfjährigen Henry zu verbringen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.