Country Music Awards 2015: Alle Gewinner

Gestern (04.11.) sind in Nashville die Country Music Awards 2015 verliehen worden. Gewinner des Abends war dabei „Little Big Town“. Die Band räumte mit „Girl Crush“ in den Kategorien „Single des Jahres“ und „Song des Jahres“ ab. Außerdem wurden sie zur „Gruppe des Jahres“ gekürt. Über Preise durften sich auch Miranda Lambert, Chris Stapleton und Luke Bryan freuen. Einer der Höhepunkte des Abends war aber ein Duett von Justin Timerlake mit Chris Stapleton. Die beiden gaben „Tennessee Whiskey“ zum Besten.

Hier die Gewinner-Liste der CMAs 2015:

SINGLE DES JAHRES
„Girl Crush“ – Little Big Town

SONG DES JAHRES (Preis für den Songschreiber)
„Girl Crush“ – Liz Rose, Lori McKenna and Hillary Lindsey

STIMMLICHES DUO DES JAHRES
Florida Georgia Line

SÄNGERIN DES JAHRES
Miranda Lambert

ALBUM DES JAHRES
„Traveller“ – Chris Stapleton

ENTERTAINER DES JAHRES
Luke Bryan

SÄNGER DES JAHRES
Chris Stapleton

GRUPPE DES JAHRES
Little Big Town

NEUER KÜNSTLER DES JAHRES
Chris Stapleton

MUSIKALISCHES EVENT DES JAHRES
„Raise ‚Em Up“ – Keith Urban featuring Eric Church

VIDEO DES JAHRES
„Girl in a Country Song“ – Maddie & Tae

MUSIKER DES JAHRES
Mac McAnally (Gitarre)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.