Ed Sheeran: Freunde lässt er nicht hängen

Ed Sheeran: Freunde lässt er nicht hängen - Promi Klatsch und TratschEd Sheeran lässt seine Freunde nicht im Regen stehen. Die Songschreiberin Amy Wadge und der Sänger kennen sich schon seit seinen Anfängen und haben regelmäßig Stücke zusammen geschrieben. Als die 40-Jährige dann vor rund einem Jahr Geldprobleme hatte, bat sie Ed Sheeran um Hilfe.

Der Brite erzählte dem „Mirror“: „Sie kam mich besuchen als mein Album fast fertig war und sie fragte mich, ob ich einen gemeinsamen Song von uns auf die Deluxe-Version des Albums packen könnte, damit sie dadurch ein bisschen Geld verdienen und die Hypothek und Rechnung bezahlen kann. Während sie da war, schrieben wir ‚Thinking Out Loud‘. Jetzt muss sie sich nie wieder Gedanken über Geld machen.“

Mit dem Stück „Thinking Out Loud“ brach Ed Sheeran viele Rekorde. Beispielsweise hat der Sänger mit diesem Song als erster Künstler die Marke von 500 Millionen Streams bei Spotify überschritten.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.