Ellie Goulding nervös wegen Taylor Swift

Ellie Goulding - Glamour Magazine Woman of the Year Awards 2015 - ArrivalsEllie Goulding ist furchtbar aufgeregt gewesen, als sie Taylor Swift zum ersten Mal traf. Da die Sängerin ein so großer Fan ihrer US-Kollegin ist, hatte sie große Angst, sich vor ihr zu blamieren, verriet sie im Interview mit der „Cosmopolitan“. Sie sagte wörtlich:

„Ich war wirklich nervös, weil sie eine Legende ist. Ich dachte nur: ‚Bitte führ dich nicht wie ein Idiot auf, Ellie. Sag nichts Dummes.'“ Doch die beiden Musikerinnen verstanden sich auf Anhieb gut und sind mittlerweile eng miteinander befreundet. Ellie Goulding fügte hinzu: „Taylor ist wirklich witzig. Sie hat einen sehr britischen Humor. Wir lieben es, Szenen von ‚The Office‘ nachzuspielen.“

Ellie Goulding stellte Taylor Swift übrigens auch Calvin Harris vor. Die beiden sind seit diesem März ein Paar.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.