Greta Gerwig: Aufregung lässt sie stottern

Greta Gerwig - 52nd Annual New York Film FestivalWenn Greta Gerwig besonders aufgeregt ist, macht sich dies vor allem an ihrer Stimme bemerkbar. Die Schauspielerin stottert dann nämlich ein wenig, wie sie jetzt gestand.

Bei einer Lesung in New York sagte die 32-jährige Greta Gerwig zum Publikum: “Ich entschuldige mich schon mal, sollte ich stottern. Ich tendiere zum Stottern, eine Tatsache, die ich zu spät erfahren habe: Nachdem ich für das Einsprechen eines Audiobooks engagiert wurde. Sie waren dennoch sehr gnädig zu mir. Es war eine Novelle und es dauerte zwei Wochen.”

Ab 10. Dezember wird Great Gerwig übrigens in “Mistress America” in den deutschsprachigen Kinos zu sehen sein.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos