Helmut Schmidt ist tot

Helmut Schmidt ist tot - Promi Klatsch und TratschHelmut Schmidt ist heute (10. November) im Alter von 96 Jahren verstorben. Dies teilte sein behandelnder Arzt Heiner Greten mit. Bereits in den letzten Tagen hatte sich der Gesundheitszustand des Altkanzlers rapide verschlechtert. Im Gespräch mit der „BILD“-Zeitung hatte der Mediziner gestern (9. November) berichtet, dass der Politiker „nicht mehr ansprechbar“ gewesen wäre: „Er hat hohes Fieber, über 39 Grad.“ Gegen 14.30 Uhr hätte sein Herz dann heute vollständig zu schlagen aufgehört. Bis zum Schluss wurde der Politiker von einem Fachpersonal aus Ärzten und Pflegern in seinem Haus im Hamburger Stadtteil Langenhorn versorgt. Auch seine Lebensgefährtin Ruth Loah sowie seine Tochter Susanne standen ihm treu zur Seite.

In den vergangenen Wochen war die deutsche Politik-Ikone mehrfach ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie im September eine schwere Operation am Bein hatte, bei der ihr ein Arterienverschluss entfernt worden war. Aufgrund einer Infektion seien die Widerstandskräfte der „SPD“-Legende zuletzt völlig am Boden gewesen. 1974 hatte Helmut Schmidt die Nachfolge von Willy Brandt als fünfter deutscher Bundeskanzler angetreten. Zu den größten wirtschaftlichen Herausforderungen seiner Amtszeit zählte vor allem die weltweite Rezession sowie die Ölpreiskrise. Politisch musste er sich mit dem Terrorismus der „RAF“ („Roten Armee-Fraktion“) auseinandersetzen. 1982 wurde dann ein Misstrauensvotum gegen dem Diplomvolkswirt gestellt, woraufhin „CDU“-Spitzenkandidat Helmut Kohl seine Nachfolge antrat.

Bis zuletzt war Schmidt ein gern gesehener Gast in Talkshows. Dort trat er stets mit der für ihn so charakteristischen Zigarette im Mund auf, er rauchte leidenschaftlich gern „Reyno“ Light. Auch lange nach dem Rauchverbot bestand er darauf, im Fernsehen qualmen zu dürfen.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.