Heute werden die MOBO Awards 2015 verliehen

Heute (04.11.) werden die Music of Black Origin Awards – kurz: MOBO Awards – in Leeds verliehen. Die Nominierten der 20. Preisverleihung stehen seit Ende September fest. Favoriten sind, genau wie im Vorjahr, Krept & Konan, die gleich vier Nominierungen in den Hauptkategorien einheimsen konnten: Ihre Platte „The Long Way Home“ könnte als „Album des Jahres“ ausgezeichnet werden, und auch in den Kategorien „Bester Künstler“, „Bester Song“ und „Bester Hip-Hip Act“ dürfen sie sich Hoffnungen auf eine Trophäe machen. Auch Kwabs, der mit „Walk“ in Deutschland einen Nummer-eins-Hit hatte, könnte einen Preis als „Bester R’n’B & Soul Act“ erhalten.

Hier die Nominierten der MOBO Awards 2015:

BESTER KÜNSTLER
Skepta
Mark Ronson
Krept & Konan
JME
Stormzy

BESTE KÜNSTLERIN
FKA Twigs
Little Simz
Ella Eyre
Lianne La Havas
Jess Glynne

BESTER NEWCOMER
Bugzy Malone
Section Boyz
Nao
Bonkaz
Nick Brewer
George The Poet
J Hus
Snakehips
Sinead Harnett
Yungen

BESTER SONG
‚Uptown Funk‘ – Mark Ronson Feat. Bruno Mars
‚Shutdown‘ – Skepta
‚Not Letting Go‘ – Tinie Tempah Feat. Jess Glynne
‚Man Don’t Care‘ – JME Feat. Giggs
‚Freak of the Week‘ – Krept & Konan

BESTES VIDEO
‘Know Me From‘ – Stormzy (Regie: Jaiden Ramgeet)
‘Pendulum‘ – FKA Twigs (Regie: FKA Twigs & Paula Harrowing)
‘Glass & Patron‘ – FKA Twigs (Regie: FKA Twigs)
‘Body On Me‘ – Rita Ora Feat. Chris Brown (Regie: Colin Tilley)
‚Fester Skank‘ – Lethal Bizzle (Regie: Ludovic and Zotto)

BESTES ALBUM
‚The Long Way Home‘ – Krept & Konan
‚Integrity‘ – JME
‚Blood‘ – Lianne La Havas
‚Snakes & Ladders – Wiley
‚In Colour‘ – Jamie XX

BESTES INTERNATIONALES ALBUM
‚If You’re Reading This It’s Too Late‘ – Drake
‚2014 Forest Hill Drive‘ – J. Cole
‚To Pimp A Butterfly‘ – Kendrick Lamar
‚Compton: A Soundtrack by Dr. Dre‘ – Dr. Dre
‚Beauty Behind The Madness‘ – The Weeknd
‚Black Messiah‘ – D’Angelo
‚Reality Show‘ – Jazmine Sullivan
‚Ego Death‘ – The Internet
‚Black Rose‘ – Tyrese
‚At. Long. Last. ASAP‘ – A$AP Rocky

BESTER GOSPEL ACT
Chos3n
Olaedo Ibe
Leroy Johnson
Ni-Cola
Faith Child

BESTER REGGAE ACT
Stylo G
Chronixx
Omi
Popcaan
Protoje

BESTER JAZZ ACT
Binker and Moses
Julia Biel
Courtney Pine
David Lyttle
Polar Bear

BESTER HIP HOP ACT
Akala
Krept & Konan
Nines
Little Simz
Lady Leshurr

BESTER AFRIKANISCHER ACT
Fuse ODG
Davido
Wizkid
Patoranking
Moelogo
Yemi Alade
Aka
Mista Silva
Shatta Wale
Silvastone

BESTER GRIME ACT
Bugzy Malone
JME
Lethal Bizzle
Skepta
Stormzy

BESTER R’N’B & SOUL ACT
Kwabs
Andreya Triana
Shakka
Lianne La Havas
Joss Stone