Jared Padalecki plagt das Gewissen

Jared Padalecki - 2012 CW UpfrontJared Padalecki wird ständig von seinem schlechten Gewissen geplagt. Der Schauspieler ist wegen seiner Serie „Supernatural“ sehr häufig von seiner Frau Genevieve Cortese und den gemeinsamen Söhnen getrennt. Und das setzt dem 33-Jährigen ziemlich zu.

Er sagte jetzt laut „JustJared.com“: „Weil ich neun Monate im Jahr in Vancouver drehe und Gen mit den Jungs in Austin lebt, denke ich, dass ich zu viel von meinen Jungs getrennt bin. Ich verpasse viele alltägliche Dinge. Ich verpasse die Pizza-Party in der Schule. Ich verpasse es, sie in den Schlaf zu wiegen, wenn sie mitten in der Nacht aufwachen. Wundervoll ist, dass wir Video-chatten können, so dass ich sie sehen und mit ihnen reden kann. Ich sehe, dass die Jungs richtig Arbeit machen. Ich fühle mich sogar schuldig, weil ich Genevieve im Stich lasse.“

Jared Padalecki und Genevieve Cortese sind seit 2010 verheiratet. Ihre Söhne sind drei Jahre und 23 Monate alt.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.