Jason Priestley: Pferd wirft ihn ab

Jason Priestley - Disney's "Planes" Los Angeles PremiereJason Priestley ist bei Dreharbeiten vom Pferd gefallen. Am Montag (09.11.) war der Schauspieler beim Dreh seiner neuen Serie “The Code” in Toronto, wo er von seinem Pferd abgeworfen wurde und ins Krankenhaus musste, berichtet “Entertainment Weekly”. Eine Nacht musste er zur Beobachtung bei den Ärzten bleiben.

Auf “Twitter” schrieb der 46-Jährige Jason Priestley gestern (11.10.), dass er sich auf dem Weg der Besserung befindet. Priestley verkündete: “Hey Leute, danke für eure lieben Worte. Es stimmt, dass ich am Set vom Pferd gefallen bin. Das hat mich echt mitgenommen. Weil ich schon einige Gehirnerschütterungen hinter mir habe, wurde ich von einem Neurologen untersucht. Er hat mir geraten, mir ein paar Tage frei zu nehmen. Ich bin aber auf jeden Fall auf dem Weg der Besserung und freue mich, mit all den wunderbaren Leuten von ‘The Code’ zur Arbeit zurückzukehren.”

Jason Priestley hatte 2002 einen schweren Unfall mit seinem Rennwagen, bei dem er sich beide Beine gebrochen und die Wirbelsäule verletzt hatte. Es folgte eine Behandlung auf der Intensivstation und stundenlange Operationen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos