Jennifer Lawrence im Schlaf verletzt

Jennifer Lawrence im Schlaf verletzt - Promi Klatsch und TratschJennifer Lawrence ist nicht mal im Schlaf vor sich selbst sicher. Die Schauspielerin verriet jetzt in der Talkshow von Conan O‘Brien, dass sie sich auf der Promo-Tour für „Die Tribute von Panem: Mockingsjay Teil 2“ selbst am Fuß verletzt hat. Und das passierte ausgerechnet, als sie sich auf der strapaziösen Reise um die Welt bei einem langen Flug im Privatflugzeug zum ersten Mal richtig erholen konnte.

Die 25-Jährige sagte wörtlich: „Das war meine erste Nacht, in der ich schlafen konnte… Den besten Schlaf, den ich während der Tour bekam, war im Flugzeug. Es waren 12 Stunden und ich habe mir meine Zehe ausgerenkt. Ich habe mir die Zehe ausgerenkt, als ich meinen eigenen Fuß trat.“

Jennifer Lawrence ist übrigens seit gestern (19.11.) in „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“ in den Kinos zu sehen. Es ist der finale Teil der Film-Reihe.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.