Jennifer Lawrence: In Berlin feiert sie nicht

Jennifer Lawrence: In Berlin feiert sie nicht - Promi Klatsch und TratschJennifer Lawrence ist keine Party-Maus. Die Schauspielerin hat einfach keine Lust, sich die Nächte in irgendwelchen angesagten Clubs um die Ohren zu schlagen. Das stellte die 25-Jährige bei ihrem aktuellen Berlin-Besuch unter Beweis.

Als Jennifer Lawrence dort gestern Abend (04.11.) bei der Weltpremiere von „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“ über den roten Teppich schritt, wurde sie gefragt, ob sie schon die Clubszene der deutschen Hauptstadt erkundet hätte. Sie meinte dazu laut „bild.de“ lachend: „Ich gehöre nicht in einen Club. Ich bin zu alt und schrullig. Ich würde meckern, dass die Musik zu laut ist und so.“

Jennifer Lawrence soll im Moment übrigens Single sein. Ihre Beziehung mit „Coldplay“-Frontmann Chris Martin scheiterte Anfang dieses Jahres.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*