Justin Bieber: Bewährungsstrafe vorzeitig aufgehoben

Justin Bieber: Bewährungsstrafe vorzeitig aufgehoben - Promi Klatsch und TratschDa hat er aber noch einmal Glück gehabt! Die Bewährungsstrafe von Justin Bieber ist jedenfalls vorzeitig aufgehoben worden. Die hatte der Sänger im letzten Jahr auferlegt bekommen, nachdem er das Haus seines Nachbarn mit Eiern beworfen hatte – außerdem kostete ihn der Spaß 80.000 Dollar.

Wie „tmz.com“ berichtet, hat der 21-Jährige seine Bewährungszeit vorzeitig erfolgreich überstanden, da er sich reumütig gezeigt und nichts mehr angestellt hat. Sein Bewährungshelfer schrieb an den zuständigen Richter: „Ich glaube wirklich, er hat seine Lektion gelernt und wird zu einem produktiven Mitglied der Gesellschaft.“

Justin Bieber musste außerdem ein Anti-Aggressions-Training absolvieren und gemeinnützige Arbeit leisten.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*