Liam Hemsworth schweigsam am „Panem“-Set

Liam Hemsworth - "The Hunger Games: Mockingjay - Part 2" ("Los Juegos del Hambre: Sinsajo - Parte 2") Madrid Photocall - Hotel Villa MagnaLiam Hemsworth hat am Anfang während der Dreharbeiten zu „Die Tribute von Panem“ den Mund nicht aufbekommen. Aber das hat sich schnell geändert.

Seine Co-Stars Josh Hutcherson und Jennifer Lawrence ließen ihm da wohl keine große Wahl. Das hat jetzt Hutcherson im Interview mit „DuJour“ verraten. Als er gefragt wurde, wie sich die Beziehung zwischen den Hauptdarstellern im Laufe der Zeit verändert hätte, meinte er: „Überhaupt nicht. Und das ist das Verrückte. Es hat buchstäblich sofort klick gemacht und wir verhalten uns seit dem ersten Film so. Obwohl Liam mehr zu sprechen scheint. An einem Punkt war er stumm. Vielleicht ist das die eine Sache, die sich geändert hat. Liam ist jetzt genauso ein Idiot wie wir alle. Wir haben uns alle gegenseitig runtergezogen.“

Aktuell sind Liam Hemsworth, Josh Hutcherson und Jennifer Lawrence im finalen Film der „Die Tribute von Panem“-Reihe in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos