Loriot ist Deutschlands beliebtester Komiker

Loriot ist auch vier Jahre nach seinem Tod unvergessen – und Deutschlands beliebtester Komiker. Das ließ die Fernsehzeitschrift „auf einen Blick“ durch eine Umfrage mit über 1.000 Teilnehmern ermitteln. Mehr als jeder Vierte nannte Loriot, der bürgerlich Vicco von Bülow hieß, als den besten deutschen Komiker aller Zeiten. Gefolgt vom legendären Heinz Erhardt, der fast 23 Prozent der Stimmen bekam. Knapp dahinter mit mehr als 21 Prozent landet Mario Barth auf dem dritten Rang, als erster lebender Vertreter seiner humorvollen Zunft. Für den ostfriesischen Blödelbarden Otto, der demnächst sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert, reichten 15,6 Prozent der Stimmen für Platz fünf. Schlusslicht der Umfrage ist Oliver Pocher – der auf dem 15. Rang landete und von weniger als sechs Prozent der Umfrageteilnehmer genannt wurde.

Die Platzierungen der besten deutschen Komiker laut „auf einen Blick“:

1. Loriot (27,1 Prozent)
2. Heinz Erhardt (22,9 Prozent)
3. Mario Barth (21,1 Prozent)
4. Hape Kerkeling (18,2 Prozent)
5. Otto Waalkes (15,6 Prozent)
6. Dieter Hallervorden (15,0 Prozent)
7. Michael Mittermeier (12,3 Prozent)
8. Kaya Yanar (12,3 Prozent)
9. Michael Bully Herbig (10,2 Prozent)
10. Jürgen von der Lippe (9,7 Prozent)
11. Atze Schröder (8,2 Prozent)
12. Mike Krüger (7,5 Prozent)
13. Bastian Pastewka (7,1 Prozent)
14. Karl Dall (6,6 Prozent)
15. Oliver Pocher (5,6 Prozent)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.