Maria Mena dankt ihren treuen Fans

Maria Mena dankt ihren treuen Fans - Musik NewsMaria Mena hat ihren Fans gedankt, dass sie durch sie das Gefühl hat, nicht alleine zu sein. Gestern (09.11.) veröffentlichte die Sängerin auf ihrer „Facebook“-Seite einen bewegenden Text, in dem sie andeutete, dass sie depressive Phasen durchlebt hat.

Die 29-Jährige Norwegerin schrieb: „So ehrlich wie ich in den eigenen Texten zu sein, ist nicht immer einfach. Ich brauche lange, um den Mut aufzubringen, meine Songs mit euch zu teilen. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass je wahrer und offener ich bin, desto besser und tiefer ist die Verbindung zum Publikum. (…) Ich schreibe Lieder, weil ich mich mit euch in Verbindung setzen möchte. Ich schreibe, weil ich mich oft gefragt habe, ob ich alleine mit bestimmten Gefühlen bin. Und weil ihr meine Songs hört und etwas damit verbindet, habe ich das Gefühl, dass ich zu euch gehöre. Ich möchte euch aus tiefstem Herzen danken, dass ihr mir zuhört. Ihr wisst gar nicht, dass ihr mein Leben gerettet habt.“

Maria Mena ist übrigens von der Unterstützung von Sam Smith völlig überwältigt. Gestern (09.11.) outete sich der britische Grammygewinner auf „Instagram“ als Fan der Norwegerin und bat seine Fans ihre Platten zu kaufen.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.