MOBO Awards 2015: Alle Gewinner

Heute (04.11.) sind in London die Music of Black Origin Awards – kurz: MOBO Awards – verliehen worden. Ella Eyre durfte sich dabei über den Preis als „Beste Künstlerin“ freuen, Stormzy räumte als „Bester Künstler“ ab. FKA Twigs lieferte mit „Pendulum“ das „Beste Video“ und Skepta mit „Shutdown“ den „Besten Song“. Krept & Konan sicherten sich mit „The Long Way Home“ die Auszeichnung für das „Beste Album“. Ebenfalls über Preise durften sich außerdem unter anderem Drake, Shakka und „Popcaan“ freuen.

Hier die Liste der Preisträger der MOBO Awards 2015:

BESTER KÜNSTLER
Stormzy

BESTE KÜNSTLERIN
Ella Eyre

BESTES ALBUM
Krept & Konan – ‚The Long Way Home‘

BESTER SONG
Skepta – ‚Shutdown‘

BESTES VIDEO
FKA Twigs – ‚Pendulum‘

BESTER NEWCOMER
Section Boyz

BESTES INTERNATIONALES ALBUM
Drake – ‚If You’re Reading This, Its Too Late‘

BESTER GRIME
Stormzy

BESTER HIP-HOP
Krept & Konan

BESTER R’N’B/SOUL
Shakka

BESTER REGGAE
Popcaan (WINNER)

BESTER JAZZ
Binker And Moses

BESTER GOSPEL
Faith Child

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.