Natalie Dormer braucht keinen Trainer

Natalie Dormer - 58th Annual BFI London Film Festival - IWC Schaffhausen Gala DinnerNatalie Dormer braucht keinen Sporttrainer, um sich körperlich fit zu machen. Die Schauspielerin genießt es richtig, ihren Körper immer weiter über seine Grenzen hinaus zu treiben und ihre eigenen Ansprüche zu übertreffen, erzählte Natalie Dormer der Zeitschrift „Women’s Health“ gegenüber.

Sie sagte wörtlich: „Ich haben keinen Trainer. Ich stelle mir selbst hohe Ansprüche. Denn, wenn du etwas erreichen willst, dann musst du es richtig machen, sonst hat das alles keinen Sinn. Ich bin die Art von Mensch, der einen Kick aus physischer Ertüchtigung bekommt, wenn die Endorphine einsetzen.“

Natalie Dormer ist übrigens 2014 erfolgreich einen Marathon gelaufen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos