Nick Jonas: Schreiben wie Swift und Adele

Nick Jonas - 2015 American Music AwardsNick Jonas will in Zukunft nur noch sehr persönliche Songs schreiben. Der Musiker ist nämlich der Meinung, dass das der Schlüssel zum Erfolg ist.

Der 23-Jährige sagte laut „contactmusic.com“: „Wenn Dinge in deinem Leben beginnen, dann baue das in deine Kunst mit ein. Wir haben über die Zeit einige großartigen Künstler gesehen, die das machen. Menschen wie Taylor (Swift), die einfach ihr Leben leben und es dann in ihrer Musik verarbeiten und sprechen lassen. Adele ist wahrscheinlich das größte Beispiel. Ich hoffe also, ein solcher Künstler zu sein und wenn die Leute meinem Privatleben Aufmerksamkeit schenken, dann ist das schmeichelhaft.“

Nick Jonas bastelt übrigens gerade an einem neuen Album. Zuletzt wurde ihm eine Affäre mit Kate Hudson nachgesagt.

Foto: (c) PR Photos