Noomi Rapace als Amy Winehouse im Kino?

Das Leben von Amy Winehouse soll verfilmt werden. Das berichtet der „Hollywood Reporter“. Demnach soll die geplante Filmbiografie auf dem Drehbuch von Kirsten Sheridan basieren. Die irische Filmemacherin will bei dem Projekt auch Regie führen. Für die Hauptrolle soll die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace im Gespräch sein. Weitere Einzelheiten dazu sind bisher nicht bekannt.

Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung. Die Sängerin wurde nur 27 Jahre alt. In diesem Jahr kam bereits die Doku „Amy“ von Asif Kapadia über das Leben der Sängerin in die Kinos.