Pierre Brice: Nachlass wurde versteigert

Der Nachlass von Pierre Brice ist für den guten Zweck versteigert worden. Wie „bild.de“ berichtet, hat das seine Witwe Hella Brice veranlasst und sie will einen Teil des Erlöses an die Initiative „Dalai Lama future4children“ stiften. Zuerst kamen Stücke aus Brice‘ Kindheit unter den Hammer – unter anderem sein Taufkleid, das einem Bieter 460 Euro Wert war, sowie ein kleines U-Boot, das er als Kind gebastelt hatte, für 550 Euro. Die meisten Interessenten boten per Telefon oder über das Internet, aber auch in der großen Ausstellungshalle in Mühlenbeck bei Berlin hatten sich zahlreiche Fans eingefunden.

„Winnetou“-Darsteller Pierre Brice war Anfang Juni im Alter von 86 Jahren gestorben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.