Prinz Charles und Camilla beenden Pazifik-Ausflug

Prinz Charles und Camilla beenden Pazifik-Ausflug - Promi Klatsch und TratschPrinz Charles und Camilla haben ihre Pazifik-Ausflug beendet. Das Paar reiste für zwölf Tage durch Australien und Neuseeland, und besuchte dabei im Auftrag der Queen unter anderem Kindergärten, Weinberge und Museen. Nachdem der Prinz am Wochenende (14.11.) noch seinen Geburtstag in Australien gefeiert hatte, ging es für die beiden am Sonntag (15.11.) nach London zurück.

Laut des Senders „ABC 50“ kamen in Down Under hunderte von Menschen zusammen, um den britischen Thronfolger und seine Angetraute laut jubelnd zu verabschieden.

Für Prinz Charles und Camilla war dies übrigens nicht die erste Reise durch Australien und Neuseeland. 2012 besuchten sie die ehemaligen britischen Kolonien im Rahmen des diamantenen Thronjubiläums der Queen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.