„Shades of Grey“: Teil 2 und 3 werden nächstes Jahr gedreht

Jamie Dornan - "Fifty Shades of Grey" UK Premiere - ArrivalsDie beiden Fortsetzungen von „Fifty Shades of Grey“ werden gleichzeitig gedreht. Das wurde jetzt offiziell von Universal Pictures bestätigt. Demnach wird bei „Fifty Shades Darker“ und „Fifty Shades Freed“ James Foley die Regie übernehmen.

Die Dreharbeiten für die beiden Filme werden im nächsten Jahr beginnen. Das Drehbuch stammt diesmal aus der Feder von Niall Leonard, dem Ehemann von Autorin EL James, die die Buchvorlage für die Erotik-Trilogie lieferte. Die Hauptrollen spielen wieder Dakota Johnson und Jamie Dornan. In die Kinos werden die beiden Teile im Februar 2017 beziehungsweise im Februar 2018 kommen.

Sam Taylor-Johnson, die Regisseurin von „50 Shades of Grey“, erteilte den Produzenten wegen ewiger Meinungsverschiedenheiten mit Autorin EL James übrigens eine Absage für die Fortsetzungen. Ebenso verfuhr die Drehbuchautorin des ersten Teils, Kelly Marcel.

Foto: (c) Landmark / PR Photos