„Spectre“ erobert die deutschen Kinocharts

Daniel Craig - CTBF Royal Film Performance: "Spectre" VIP World Premiere„James Bond – Spectre“ hat in Deutschland die Kinocharts im Sturm erobert. 1,7 Millionen Menschen wollten den neuen Bond-Film hierzulande am Startwochenende sehen. Das berichtet „bunte.de“ unter Bezug auf media control. Damit legte der Streifen den bisher zweitbesten Filmstart in diesem Jahr in Deutschland hin. Nur „Fack Ju Göhte 2“ konnte bisher 2015 am Startwochenende höhere Besucherzahlen verzeichnen.

In der Bond-Reihe mit Daniel Craig als Hauptdarsteller legte „Spectre“ allerdings nur den drittbesten Start hin. Sowohl „Skyfall“ als auch „Ein Quantum Trost“ konnten am Premierenwochenende bessere Zahlen verbuchen. Nur „Casino Royal“ startete 2006 mit 1,3 Millionen Zuschauern schlechter.

Es gilt übrigens als wahrscheinlich, dass „Spectre“ der letzte Bond-Film mit Daniel Craig sein wird. Offiziell bestätigt wurde das bisher aber nicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos