„The Killers“: Neues Album eilt nicht

Brandon Flowers - Hop Farm Festival 2011„The Killers“ haben es mit der Veröffentlichung eines neuen Albums nicht eilig.

Die Band hat vor einigen Monaten schon verraten, dass sie eine Platte in Angriff nehmen will, Frontmann Brandon Flowers sagte im Interview mit dem „NME“-Magazin zum aktuellen Stand der Dinge: „Wir schreiben – wir sind aber noch ganz am Anfang.“ Auf Nachfrage, wann die Fans mit dem neuen Material rechnen könnten, antwortete er: „In einer perfekten Welt vielleicht Ende 2016.“ Das heißt wohl, dass die Anhänger sich noch einige Zeit gedulden müssen, bis die Platte auf den Markt kommt.

Die „Killers“ haben übrigens zuletzt 2012 das Album „Battle Born“ veröffentlicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos