US-Charts: Justin Bieber an der Spitze?

Justin Bieber - 2015 American Music AwardsMit seinem Album “Purpose” wird Justin Bieber aller Voraussicht nach die Spitze der US-Charts erobern. Wie “Nielsen Music” berichtet, sind bereits über 650.000 Exemplare seiner neuen Platte abgesetzt worden, was wohl kein anderer Künstler in dieser Woche toppen wird.

So viele Alben konnte der Sänger bislang übrigens auch selbst noch nie in einer Woche absetzen. Für Justin Bieber wäre es damit schon das vierte Studioalbum, das auf Platz eins der US-Charts steigt. Die offiziellen “Billboard 200”-Charts werden morgen (24.11.) im Laufe des Tages veröffentlicht.

In Großbritannien steht Justin Bieber mit “Purpose” übrigens auf Platz zwei, in Deutschland auf Platz drei.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos