Vito Schnabel war beim „New York Marathon“

Vito Schnabel war beim "New York Marathon" - Promi Klatsch und TratschHeidi Klums Freund Vito Schnabel lief gestern bei dem „New York Marathon“ mit. Die 42-Jährige wurde von „RTL Exklusiv“ gefragt, wieso ihr Freund sie nicht zu ihrer Halloween-Party im „Lavo“ in New York City begleiten konnte. Das Model erklärte daraufhin: „Er läuft den Marathon und deswegen muss er früh schlafen gehen.“ Auf ihrem Instagram-Account postete das Model am Sonntag (1. November) auch ein Bild von ihrem Liebsten, wie er beim Marathon mitläuft. Dazu schrieb die blonde Schönheit stolz die Zeit ihres sportlichen Freund hinzu: „New York Marathon 3 Stunden und 26 Minuten.“

Das Bild, das die 42-Jährige von ihrem Partner auf Instagram postete, ging unter den Bilder von ihrem gelungenen „Jessica Rabbit“-Kostüm fast unter. Bei ihrer jährlichen Halloween-Party zog das Model alle Augen auf sich, als sie als die Comic-Sexikone erschien. Für das Kostüm habe sie sehr lange gebraucht, wie sie dem „InStyle Magazine“ berichtete. Das Model erklärte: „Der schwierigste Teil beim Fertigmachen war das Stillhalten. Vor allem, wenn man die ganze Zeit stehen muss. Wenn man das Gesicht macht, dann kann man dabei sitzen, aber als der Körper angeklebt wurde, musste ich so viele Stunden lang stehen…“

Foto: (c) Wild! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*