Woody Allen und sein „Amazon“-Deal

Woody Allen - "Irrational Man" Chicago PremiereWoody Allen bereut seine Kooperation mit „Amazon“. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass der Filmemacher für den Streamingdienst des Online-Versandhändlers eine Web-TV-Serie schreiben und produzieren wird, die in den USA, Großbritannien, Deutschland und Österreich ausgestrahlt werden soll. Wie er dem „Focus Magazin“ erzählte, ist diese Vereinbarung für den 79-Jährigen mittlerweile ein großer Fehler.

Er sagte wörtlich: „Mit TV- und Comedy-Serien kenne ich mich nicht aus. Ich habe auch nie welche angeschaut, auch keine von ‚Amazon‘. Ich habe lange abgelehnt, aber schließlich hat ‚Amazon‘ mir ein Angebot gemacht, zu dem ich nicht mehr nein sagen konnte. Trotzdem wünschte ich mir, ich hätte angelehnt.“

Woody Allen bringt übrigens einen neuen Film heraus. Der Streifen „Irrational Man“ kommt diesen Donnerstag (12.11.) in die Kinos.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.