Bei Rita Ora wurde eingebrochen

Rita Ora - "Kill Your Friends" UK VIP Film Screening - ArrivalsIn das Haus von Rita Ora im Norden von London ist eingebrochen worden. Die Diebe erbeuteten Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Pfund. Wie es in einem Statement der Polizei gegenüber der „Sun“ heißt, fand der Einbruch bereits Ende November (28.11.) in den frühen Morgenstunden statt.

Wörtlich meinte ein Sprecher der Polizei: „Die Untersuchung ist eingeleitet. Bisher wurden noch keine Festnahmen getätigt.“ Ein Freund der Sängerin sagte der Zeitung: „Sie ist sehr aufgewühlt und hat ihre persönlichen Sicherheitsmänner und das Sicherheitssystem in ihrem Haus aufgestockt.“

Die Polizei vermutet übrigens, dass hinter dem Einbruch eine Diebesbande steckt, die schon in den Häusern von mehreren Prominenten in ganz London eingestiegen ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.