Brandy erinnert Familienweihnacht

Brandy kann sich noch sehr genau an die Weihnachtsfeste in ihrer Kindheit erinnern.

Die Sängerin verriet im Interview mit dem „Billboard“-Magazin: „Wie jede normale Familie öffneten wir am Weihnachtsmorgen die Geschenke und aßen später, aber ich war immer ein wenig enttäuscht von der Dekoration meiner Eltern. Wir waren nie eine Familie, die draußen Lichter hatte, also sagte ich mir, ‚Wisst ihr, wenn ich älter bin, werde ich Weihnachten in meinem Haus feiern. Ich werde einen großen Baum haben, Lichter, die draußen angebracht sind, und ich werde alles ändern.‘ Und so machen wir das jetzt auch. Wir feiern jedes Jahr in meinem Haus Weihnachten.“