Catherine Deneuve: Wenig begeistert von aktueller Mode

Catherine Deneuve - 40th Anniversary Chaplin Award Gala - ArrivalsWenn Catherine Deneuve etwas aus der Vergangenheit nachtrauert, dann dem Talent von Modeschöpfer Yves Saint Laurent. Denn für die aktuelle Mode kann sich die Schauspielerin nicht begeistern.

Die 72-Jährige erklärte der „Grazia“: „Als Yves Saint Laurent noch lebte, war Mode für mich viel wichtiger als heute – er kleidete mich ja nicht nur in meinen Filmen ein, ich trug seine Kollektionen auch privat. Trotzdem schaue ich mir die Modefotos in den Frauenmagazinen immer noch an, und vieles finde ich nicht schlecht.“ Auch wenn Deneuve als französische Modeikone gilt, meinte sie dazu: „Ich persönlich finde Italienerinnen ja viel stylisher.“

Catherine Deneuve findet übrigens nicht, dass man sie als Filmstar bezeichnen kann. Heutzutage würden Stars ja durch soziale Netzwerke bekannt, weshalb der Begriff ihrer Meinung nach an Bedeutung verloren hat.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos