Charlie Sheen kämpft gegen HIV

Charlie Sheen - 2012 MLB - National Baseball Hall of Fame Induction in CooperstownCharlie Sheen hat seiner HIV-Erkrankung den Kampf angesagt. Der Schauspieler hat sich fest vorgenommen, alles Menschenmögliche zu versuchen, um geheilt zu werden, erzählte er im Interview mit dem „National Enquirer“.

Wörtlich sagte der 50-jährige Charlie Sheen: „Ich sagte zu meiner Mutter: ‚Diese Krankheit hat sich den falschen Typen ausgesucht.‘ Wenn jemand dagegen ankämpfen kann und ein Heilmittel findet, dann bin ich das. (…) Ich werde solange dagegen vorgehen, bis etwas gefunden wird. Und dann werde ich es teilen. Das verspreche ich.“

Mitte November bestätigte Charlie Sheen in der amerikanischen „Today Show“ das Gerücht, dass er HIV-positiv ist. Seitdem hält er sich von Alkohol und Drogen fern.

Foto: (c) Cheryl Clough / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.