„Coldplay“ privat selten gemeinsam unterwegs

"Coldplay" privat selten gemeinsam unterwegs - Promi Klatsch und TratschDie Jungs von „Coldplay“ verbringen privat nur noch selten Zeit miteinander. Allerdings nicht, weil sie sich nicht mehr mögen, sondern um ihre gute Beziehung zueinander nicht zu überstrapazieren.

Gegenüber dem „Daily Star“ sagte Frontmann Chris Martin: „Vor zehn Jahren lebten wir alle am gleichen Ort, wir sahen uns jeden Tag. Brian Eno, der damals unsere Alben produzierte, sagte uns: ‚Ihr verbringt zu viel Zeit zusammen.‘ Jetzt lebe ich die meiste Zeit in Los Angeles. Daher sehe ich die Band wochenlang nicht. Ich denke, wir sind alle dankbar dafür, dass wir es jetzt so handhaben.“

Chris Martin, Guy Berryman, Jonny Buckland und Will Champion lernten sich übrigens als Studenten kennen und gründeten im September 1996 eine Band, aus der wenig später „Coldplay“ wurde.

Foto: (c) Kent Miller / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.