Fernanda Brandao engagiert sich ehrenamtlich

Fernanda Brandao - Launch der limitierten exklusiven Kollektion GUIDO MARIA KRETSCHMER fuer eBay, BerlinFernanda Brandao verteilte Essen an Obdachlose. Die schöne Sängerin bewies, worum es bei dem bevorstehenden Weihnachtsfest wirklich geht und engagierte sich ehrenamtlich. Zusammen mit rund 100 anderen Helfern, darunter auch Ingo Pohlmann, Stefan Schnoor und Regina Halmich, verteilte die Brasilianerin Hähnchenbrust, Rotkohl und Knödel in der Hamburger Fischauktionshalle. Circa 400 Obdachlose kamen zu der Weihnachtsfeier. Im Interview mit der „Hamburger Morgenpost“ erklärte die ehemalige „DSDS“-Jurorin: „Meine Mutter hat früher gekellnert. Das ist ein sehr ehrbarer Beruf, den ich so auch endlich mal ausprobieren kann.“

Die Fitnesstrainerin mit Herz wusste auch ganz genau, worauf es bei der Aktion „Mehr als eine warme Mahlzeit“ ankommt. Fernanda Brandao erzählte: „Manchmal wollen die Menschen einfach nur reden. Mit mir können sie das heute.“ Am Ende der Veranstaltung bekam auch jeder der Obdachlosen eine Geschenktüte. Diese waren über die letzten drei Monate mithilfe von Spenden von über 10.000 Euro zusammengestellt worden. In den Tüten befanden sich Handschuhe, Mützen und Taschenlampen, aber auch an die besten Freunde der Obdachlosen wurde mit etwas Hundefutter gedacht.

Foto via BANG Showbiz